Geh zur Artikelliste

VALORANT Patchnotes 3.02

Teilen:

Noch mehr Fehlerbehebungen, die sich aus der fortgesetzten Überprüfung des gewaltigen Patches 3.0 ergeben. Besonderer Fokus liegt auf den Auswirkungen von KAY/O.

Da, schau mal! Wir haben den Lautstärkeregler repariert!

UPDATES AM SPIELSYSTEM

  • Wir verändern, wie Clipping berechnet wird, was insgesamt zu weniger Clipping in deinem Gameplay führen sollte.
    • Ja, es wird immer noch Clipping geben, aber du solltest deutlich weniger Hände, Messer, Fähigkeiten und allgemeine Effekte, die durch dünne Wände lugen, feststellen.

SOZIAL-AKTUALISIERUNGEN

  • Wir haben in der Benutzeroberfläche den schwebenden Bannern etwas mehr Platz zwischen Matchrang und Bestenlistenrang für Ränge über Unsterblich+ hinzugefügt.

FEHLERBEHEBUNGEN

AGENTEN

  • Sage kann nicht länger ihre „Barrierensphäre“ auf den Röhren zwischen den Pyramiden auf Breeze platzieren, um einen Sliver Peek zu erzeugen.
    • „Sliver Peek“ bezeichnet einen sehr kleinen Spalt, der durch das Einklemmen von zwei Dingen entsteht und eine vorteilhafte Sichtlinie erschafft.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den KAY/Os Texturen auf seine Waffen übertragen wurden, wenn er während NULL/cmd (X) neu stabilisiert wurde.
  • Razes Boombot kann nicht länger durch bestimmte Wände platziert werden.

Social

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Lautstärkeregler für den Team-Sprachchat immer auf 50 zurückgesetzt wurden.
    • Hurra! So klingt das, wenn wir dir für deine Geduld danken!
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Scrollleiste im Fenster „Sozial“ manchmal falsch angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Rand des Ungewertet-Symbols in der Benutzeroberfläche der schwebenden Banner verpixelt angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der verschwommene Hintergrund in der Benutzeroberfläche der schwebenden Banner manchmal Freundschaftsnotizen unleserlich machte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der „VCT Masters Reykjavík“-Siegertitel in der Benutzeroberfläche der schwebenden Banner vom Spielerbanner verdeckt wurde.

0