Geh zur Artikelliste

Community-Spotlight #1

Teilen:

Hallo und willkommen zum Community-Spotlight von VALORANT, einer neuen, fortlaufenden Serie, in der wir einige der spaßigen und vielleicht etwas schrulligen Trends vorstellen, die unsere Spieler umtreiben.

In der ersten Ausgabe sucht Atey Ghailan, Senior Illustrator von VALORANT, eine kleine Auswahl seiner Lieblings-Fanart raus und erklärt, warum sie ihm so gefällt.

Schau sie dir an – vielleicht findest du ja einen neuen Lieblingskünstler.


Hallo, ich bin Atey Ghailan, ich bin Teil des Grafikteams von VALORANT. Ich bin seit etwa fünf Jahren dabei und freue mich sehr über all die tolle Fanart, die ihr macht.

Sage_and_Pheonix_rev_v2.jpg

Ich liebe diese Zeichnung von @SUISUI_again, weil sie unsere Charaktere in so einem spaßigen und ungezwungenen Kontext darstellt. Beide haben so einen entspannten und verspielten Ausdruck – so stelle ich mir unsere Charaktere vor, wenn sie nicht gerade auf Areal A zustürmen.


Jett_rev_v2.jpg

Ich finde es klasse, wie @ExCharny ein Gefühl von Bewegung eingefangen hat! Dieser Grafikeffekt, der die Bahn des Dolchs nachzeichnet, trägt sehr dazu bei. Und Jett sieht wirklich genau aus wie im Spiel! Ich mag auch sehr, wie einfach die Farben gehalten sind, das Bild wirkt dadurch viel mehr.


Reyna_rev_v2.jpg

Das ist einfach total süß. Ich liebe die Seite von @duetlol – sie nimmt unsere VALORANT-Agenten und verwandelt sie in niedliche Kätzchen. Und fängt dabei ihre Persönlichkeit perfekt ein! Ich schaue immer wieder auf ihrer Seite nach, wen sie diesmal in eine Katze verwandelt hat.


sova_hires_rev_v2.jpg

@eggramen_, der Künstler hinter diesem Beitrag, wollte ausdrücken, wie man sich beim ersten Mal als Sova fühlt – irgendwie trifft man sich mit den Pfeilen immer selbst. Das können wir, glaube ich, alle nachvollziehen. Deshalb liebe ich, wie diese Erlebnisse hier in einem wundervollen Stil eingefangen werden.

0